Spiele Neuerscheinungen März 2024
Titel: Spiele Neuerscheinungen März 2024
Status: Werbung
Veröffentlicht am 01.03.2024 von Doppelhertz

Spannende Spiele im März 2024

Einen wunderschönen, ihr Wunderschönen und willkommen zu »Spannende Spiele im März 2024«.
Hier gebe ich einen kleinen Überblick über interessante Releases. Falls euch etwas anspricht, bekommt ihr mit einem Klick auf das Bild mehr Informationen zum Spiel.

The Mobius Machine

01. März
The Mobius Machine

Plattformen: PC, PlayStation 5, Xbox Series S/X

Spieleranzahl: 1

USK: ab 12 Jahren

The Mobius Machine ist ein klassisches 2D-Abenteuer mit detaillierter 3D-Grafik. Erkunde eine offene, vernetzte Welt voller gewalttätiger Aliens und außer Kontrolle geratener Maschinen. Bahne dir an der Oberfläche und in der Tiefe den Weg durch verlassene Einrichtungen und gefährliche Gegenden.

Du bestimmst deinen Weg. Erkunde auf deine eigene Weise eine komplexe offene Welt. Durchquere die verschiedenen Gebiete ganz frei, ohne Ladebildschirme. Bekämpfe eine Reihe von tödlichen Gegnern: die Fauna, infizierte Kolonisten und verlassene Maschinen, die einst in den Fabriken arbeiteten.

Die Steuerung des Spiels wurde konzipiert für Controller oder Maus und Tastatur. Renne und springe umher und schieße dabei mithilfe der präzisen Steuerung in alle Richtungen. Du kannst jederzeit 2 Waffen ausrüsten und nach Bedarf einsetzen. Besorge dir Ausrüstung, die dich mobiler macht und dich neue Gebiete erkunden lässt. Klettere Wände hinauf, sprinte, tauche unter Wasser, gleite durch die Luft und entwickle die Art und Weise weiter, wie du mit der Welt interagierst.

Dieser Action-Plattfromer sieht nach einigen Stunden Spaß und Frust aus. Gerade solche Spiele fesseln mich für Stunden und Tage.


The Thaumaturge

04. März (Konsolen 2024)
The Thaumaturge

Plattformen: PC, PlayStation 5, Xbox Series S/X

Spieleranzahl: 1

USK: ab 16 Jahren

The Thaumaturge ist ein isometrisches, plotgetriebenes RPG, das strategische Kämpfe, Charakterentwicklung und Ermittlungsmechaniken völlig neu denkt. In dieser Welt wirst du mit moralisch schwierigen Entscheidungen sowie mysteriösen Mächten und seltsamen ätherischen Geschöpfen, den sogenannten Salutors, konfrontiert.

Wir schreiben das Jahr 1905. Warschau ächzt unter der Herrschaft des russischen Zarenreichs. Die Bewohner der Stadt haben die unterschiedlichsten Hintergründe, Ansichten und Werte, wobei deren Interessen oft im Konflikt stehen: russische Soldaten, jüdische Händler, polnische Bürger und noch viele andere. Nichtsdestotrotz ist die Stadt zu einer imposanten Metropole herangewachsen – doch auf das edle Bankett der High Society kann schnell ein Überfall in einer dunklen Gasse des Praga-Bezirks folgen. Es ist sowohl die Stadt der großen Hoffnungen und Träume als auch der verbotenen Verlangen.

Eine ziemlich interessante Kombination an Mechaniken, welches mich ein wenig an Disco Elysium erinnert.


S.T.A.L.K.E.R.: Legends of the Zone Trilogy

06. März
S.T.A.L.K.E.R.: Legends of the Zone Trilogy

Plattformen: PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series S/X

Spieleranzahl: 1

USK: ab 18 Jahren

Tauche ein in die berühmten Klassiker des Open-World-Survivals mit der S.T.A.L.K.E.R.-Trilogie, jetzt zum ersten Mal auch für Konsolen.

Erkunde die Ursprünge der Zone, übernimm die Rolle legendärer Stalker und erlebe eine Geschichte, die je nach dem, was du tust und wie du dich entscheidest, anders ausgehen kann. Stelle deine Entschlossenheit auf die Probe, kämpfe dich durch radioaktive Trümmer und Anomalien und trainiere deine Reflexe bei packenden taktischen Feuergefechten. Suche nach den Antworten zu den finstersten Rätseln, die dich in düsteren Katakomben voller ausgehungerter Mutanten noch den letzten Rest Verstand kosten könnten.

Reise durch ein riesiges Gebiet voller osteuropäischem Flair, inspiriert von der echten Sperrzone von Tschernobyl: die Stadt Prypjat, das Atomkraftwerk, das Jupiter-Werk und noch viel mehr. Genieße die Einsamkeit und Verlassenheit dieser Gegend, denn nur sie sind deine getreuen Begleiter auf deinem Weg durch ein düsteres Science-Fiction-Szenario.

Um die Zeit bis zu S.T.A.L.K.E.R. 2: Heart of Chornobyl zu überbrücken, können wir die Anfänger der Serie jetzt auch auf der Konsole nachholen. Es ist ewig her, dass ich in die Welt von S.T.A.L.K.E.R. unterwegs war.


Unicorn Overlord

08. März
Unicorn Overlord

Plattformen: PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series S/X, Nintendo Switch

Spieleranzahl: 1

USK: ab 12 Jahren

Um die Herrschaft zurückzuerobern, gilt es in diesem zeitlosen Rollenspiel, gegen das Schicksal anzukämpfen und ein königliches Abenteuer zu bestehen. Unicorn Overlord stammt von den Schöpfern von 13 Sentinels: Aegis Rim und kombiniert die Erkundung einer Welt mit einem innovativen Kampfsystem im kultigen Vanillaware-Stil. Die Spieler*innen durchstreifen eine lebendige Welt, bauen eine große Armee aus über 60 verschiedenen Charakteren auf und steigern ihr Ansehen unter den fünf Nationen dieses epischen Fantasy-Abenteuers. Werden sie ihr Königreich befreien und das Schicksal besiegen?

Mir gefällt der Mix, er erinnert mich an Fire Emblem. Hoffentlich schaffen sie es, den über 60 verfügbaren Charakteren genug Leben einzuhauchen. Der Stil und die Kämpfe sehen bereits überzeugend aus.


Outcast 2: A New Beginning

14. März
Outcast 2: A New Beginning

Plattformen: PC, PlayStation 5, Xbox Series S/X

Spieleranzahl: 1

USK: ab 18 Jahren

Erkunde in dieser Open-World-Action-Adventure-Fortsetzung des Kultklassikers von 1999 in der Third-Person-Perspektive die atemberaubende Alien-Welt von Adelpha, unterstütze die heimischen Talaner bei ihren Problemen und kämpfe in rasanten Gefechten gegen angreifende Robotertruppen.

20 Jahre, nachdem der preisgekrönte Action-Adventure-Erfolg Outcast dem Genre nicht-linearer Open-World-Spiele den Weg bereitet hat, kehrt Cutter Slade in der langersehnten Fortsetzung in die spektakuläre Alien-Welt von Adelpha zurück. Er wurde von den allmächtigen Yods wiederbelebt und stellt bei seiner Rückkehr fest, dass die Talaner versklavt wurden, die Welt ihrer natürlichen Ressourcen beraubt wurde und seine eigene Vergangenheit mit den angreifenden Robotertruppen in Verbindung steht. Nun liegt es an ihm, sich auf eine Mission zu begeben und den Planeten erneut zu retten.

Das Original-Team hinter Outcast 1 hat sich erneut zusammengefunden, um diese faszinierende Welt voller gefährlicher Kreaturen zu erschaffen, die dem Volk der Talaner als Heimat dient – einer alten Kultur, deren Schicksal seit den Ereignissen des ersten Spiels untrennbar mit der Erde verbunden ist. Du spielst Cutter Slade, einen ehemaligen Navy-SEAL, der mit demselben trockenen Humor aufwartet wie in den Neunzigern. Allerdings hat sich die Welt um ihn herum verändert; und auch vor ihm machen diese Veränderungen nicht halt.

Als der erste Teil gerade aktuell war, habe ich Stunden bei einem Freund zugesehen. Die Welt und die Voxel-Grafik hatten mich schwer in ihren Bann gezogen.


Alone in the Dark

20. März
Alone in the Dark

Plattformen: PC, PlayStation 5, Xbox Series S/X

Spieleranzahl: 1

USK: ab 16 Jahren

In dieser Neuinterpretation des Survival-Horror-Spieleklassikers Alone in the Dark trifft psychologischer Horror auf Southern Gothic.

Diese Hommage an das bahnbrechende Original lässt dich eine gespenstische Geschichte durch die Augen eines der beiden Protagonisten erleben. Spiele entweder als Edward Carnby oder als Emily Hartwood und erkunde deine Umgebung, bekämpfe Monster, löse Rätsel und decke Derceto Manors schaurige Geschichte auf ...

Tief im Süden in den 1920er Jahren ist Emily Hartwoods Onkel verschwunden. Zusammen mit dem Privatdetektiv Edward Carnby begibt sie sich auf eine Reise nach Derceto Manor, einem Heim für Geisteskranke, in dem irgendetwas lauert. Du begegnest seltsamen Insassen, albtraumhaften Welten, gefährlichen Monstern und deckst schließlich ein Komplott des aufsteigenden Bösen auf. An der Schnittstelle von Realität, Mysterium und Wahnsinn wartet ein Abenteuer, das deine Überzeugungen infrage stellen wird. Wem kannst du vertrauen, was wirst du glauben und was wirst du als Nächstes tun?

Ich habe leider Alone in the Dark nie gespielt und freue mich auf die Neuauflage. Schon lange habe ich wieder Lust auf Horror.


Dragon's Dogma II

22. März
Dragon's Dogma II

Plattformen: PC, PlayStation 5, Xbox Series S/X

Spieleranzahl: 1

USK: ab 16 Jahren

Dragon's Dogma ist ein erzählerisch tiefgreifendes Action-RPG für Einzelspieler, das Spielern viel Auswahl lässt – vom Erscheinungsbild des Erweckten über dessen Laufbahn bis hin zu Gruppen und der Weise, wie verschiedene Situationen angegangen werden, sowie vieles mehr.

Auf deiner Reise wirst du von Vasallen begleitet, mysteriösen Wesen aus einer anderen Welt, die so einzigartig sind, dass es sich bald anfühlt, als hätten sich andere Spieler deinem Abenteuer angeschlossen.

Diese innovativen Spielelemente werden ergänzt durch aktuelle Grafik, neue Künstliche Intelligenz (KI) und physikalisch korrektes Verhalten. So tauchst du mit Dragon's Dogma 2 in eine wahrlich immersive Fantasywelt ein.

Hier ist mir bedauerlicherweise der Vorgänger entgangen, wobei ich viel Gutes von ihm gehört habe. Der Nachfolger baut auf dem ersten Teil auf und möchte sich in allen Bereichen verbessern. Die bereits gezeigten Gameplay Videos versprechen viel.


Princess Peach: Showtime!

22. März
Princess Peach: Showtime!

Plattformen: Nintendo Switch

Spieleranzahl: 1

USK: ab 6 Jahren

Die Hauptdarstellerin des Pilzkönigreichs tritt auf Nintendo Switch ins Rampenlicht. Eben noch besuchen Prinzessin Peach und ihre Toads eine Show im Funkeltheater, da kommen auch schon die fiese Grape und ihre Sauertruppe auf die Bühne und sorgen für Aufruhr. Jetzt liegt es an Peach und Stella, der Hüterin des Theaters, das Theaterstück und den Tag zu retten.

Zum Glück hat Peach einige spektakuläre Fähigkeiten gewonnen, denn sie kann die Magie von Stellas Schleife nutzen und sich verwandeln! Als Schwertmeisterin beispielsweise wehrt sie Gegner mit der blanken Klinge ab, als Kung-Fu-Peach setzt sie auf raffinierte Kampfsportkünste. Ihre süßen Fähigkeiten stellt sie hingegen als Patissière unter Beweis. Und als Detektivin kann sie womöglich den gesamten Fall lösen. In diesem Abenteuer ändert sich das Spielgeschehen je nach Peachs Rolle – und weitere überraschende Verwandlungen warten noch auf ihre Enthüllung.

Endlich bekommt die Prinzessin ihre eigene Bühne. Die vielen unterschiedlichen Gameplay Mechaniken sehen jedenfalls nach viel Abwechslung und Spaß aus.


Rise of the Ronin

22. März
Rise of the Ronin

Plattformen: PlayStation 5

Spieleranzahl: 1

USK: ab 18 Jahren

Vor dem Morgengrauen ist es am dunkelsten. In Rise of the Ronin wirst du eine sich ständig weiterentwickelnde Welt erkunden, während du darum kämpfst, eine neue Ära für Japan einzuläuten.

Du bist ein Ronin, ein Kämpfer, der an keinen Meister und keine Verpflichtungen gebunden ist. Nimm an einem immersiven kampforientierten Action-Erlebnis teil, während dein Schicksal sich mit denen anderer Story-Charaktere verflechtet.

Die verschiedenen Fortbewegungsmittel sehen toll und die Kämpfe fordernd aus. Team Ninja hatte schon immer ein Händchen für Kampfmechaniken.


Between Horizons

25. März (Konsolen 2024)
Between Horizon

Plattformen: PC, PlayStation 5, Xbox Series S/X, Nintendo Switch

Spieleranzahl: 1

USK: keine Angabe

Between Horizons spielt an Bord des ersten Generationenschiffes der Menschheit, das sich auf dem Weg zu einem weit entfernten Stern befindet. Schlüpfe in die Rolle von Stella, die vor 24 Jahren auf dem Schiff geboren wurde und kürzlich den Posten der Sicherheitschefin von ihrem Vater geerbt hat. Tauche ein in die Verschwörung, die die Ordnung an Bord der Zephyr ins Wanken bringt und ihre Mission zum Scheitern verurteilen könnte.

Between Horizons ist ein modernes 2.5D-Pixelart-Abenteuer mit einer komplexen und verzweigten Erzählstruktur in einer halboffenen Welt. Dank der Expertise, die das Team von DigiTales mit ihrem Erstlingswerk und Überraschungshit LACUNA gewinnen konnte, stehen dir multiple Lösungsansätze für das Knacken komplexer Fälle zur Verfügung. Stelle dich zunehmend schwierigen moralischen Entscheidungen, während die Situation an Bord der Zephyr zu eskalieren droht.

Ich bin ja ein riesiger Fan von 2.5D und Pixelart, sowie von Adventure Spielen und Sci-Fi. Between Horizons bietet quasi die perfekte Mischung.


Open Roads

28. März
Open Roads

Plattformen: PC, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series S/X, Nintendo Switch

Spieleranzahl: 1

USK: ab 12 Jahren

An einem schönen Herbsttag entdecken Tess Devine und ihre Mutter Opal eine Kiste mit alten Notizen und Briefen, die sorgfältig auf dem Dachboden ihres Hauses versteckt worden war. Hinweise auf tief verwurzelte Familiengeheimnisse, Jahrzehnte alte Einbrüche, einen verlorenen Schatz irgendwo nahe der kanadischen Grenze ... Was sie entdecken, deutet auf ein viel dunkleres Geheimnis hin, welches man besser ruhen lassen sollte.

Aber das wird nicht geschehen.

In Open Roads begeben sich Tess und Opal auf ein Roadtrip-Abenteuer, um eine Reihe lang verlassener Familienanwesen zu erkunden und so die Vergangenheit zu enthüllen. Sie werden die Ruinen dieser Orte durchforsten, die dort begrabenen Erinnerungen ans Licht bringen … Dinge, die Opal seit Jahren bemüht war zu vergessen. Und bei dieser Suche werden sie nicht nur die Wahrheit finden, nach der sie gesucht haben, sondern auch einander.

Den Abschluss macht im März Open Roads, welches uns mit einer emotionalen Story auf eine hübsch gezeichnete Reise nimmt.


Ich werde jeden Monat eine kleine Vorschau auf neue Releases veröffentlichen. Vielleicht findet ihr so ein Spiel, welches ihr noch nicht auf dem Schirm hattet. Ich wünsche euch einen spaßigen März!

Weitere Titel von Spiele Neuerscheinungen
Zurück
Dies & Das

 Beim nächsten #blogger_innensonntag am 21. April geht es um: Print, E-Book oder Hörbuch?

Was uns beschäftigt
Wortklecks
Doppelhertz
Verpasse keinen Beitrag

Du möchtest keine Beiträge und Rezensionen mehr verpassen? Mit einem Klick kannst du unseren Blog abonnieren.

Unseren Blogger_innensonntag Newsletter kannst du separat unter info@hertzklecks.de anfragen.