Blogger_innensonntag - Leseflaute - was kann ich dagegen tun?
Heutiges Thema: Leseflaute - was kann ich dagegen tun?
Nächstes Thema: 2. Juni - Deine liebsten queeren Bücher
Plattform: Instagram
Hashtag: #blogger_innensonntag #bloggersonntag
Status: Werbung

Hallo ihr Lieben und willkommen zum #blogger_innensonntag!
Hast du Lust über das Bloggen zu reden, einen Einblick hinter die Kulissen zu geben und aus deinem Alltag zu erzählen? Jeden Sonntag wird es ein neues Thema geben und ihr seid herzlich eingeladen euch zu beteiligen, auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.
Heute geht es um: Leseflaute - was kann ich dagegen tun?

Veröffentlicht am 26.05.2024 von Wortklecks

Blogger_innensonntag - Leseflaute - was kann ich dagegen tun?

Herzlich willkommen zum #autor_innensonntag und #blogger_innensonntag!
Heute mit dem gemeinsamen Thema: Schreib- bzw. Leseflaute - was kann ich dagegen tun?

Den Blogger*innensonntag gibt es jetzt seit Januar 2020, da kann es vorkommen, dass sich Themen ähneln oder wieder vorkommen. Zu dem Thema »Lese-/Schreibflaute« habe ich euch schon einmal mitgenommen.

Was kann ich gegen eine Leseflaute tun? Ich finde die Frage gar nicht so leicht zu beantworten. Denn wenn es ein Heilmittel gäbe, hätten wir ja keine Durststrecken mehr.
Hier also ein paar Tipps, die ihr ausprobieren könnt und die mir geholfen haben:

heart Rereade dein Lieblingsbuch! Eine Wohlfühlzone und eine grandiose Geschichte können helfen wieder Spaß zu finden.

heart Vielleicht ist dein Kopf zu voll und du kannst dich nicht auf die Geschichte konzentrieren? Mache etwas ganz anderes und lass das Buch für ein paar Tage liegen. In so einem Moment setze ich mich an die Konsole und zocke so lange, bis der Kopf wieder frei ist.

heart Bist du gerade von den Themen übersättigt? Lies in einem anderen Genre oder wechsel das Buch.

heart Fühlst du dich zu sehr unter Druck gesetzt? Sind die Rezensionsexemplare zu viel geworden? Wenn es geht, dann nimm dir eine Pause und sprich mit den Verlagen oder Autor*innen und erkläre deine Situation. Vielleicht liest es sich dann wieder entspannter.

heart Fehlt dir der Anreiz? Wie wäre es mit einem Buddyread oder einer Leserunde, um die Abschnitte gemeinsam zu lesen und sich auszutauschen?

heart Magst du gar nicht mehr zu deinem aktuellen Buch greifen? Denk über einen Abbruch oder eine Pause nach.

heart Wäre das Umsteigen auf ein Hörbuch eine Option?

heart Gibt es eine Geschichte, die du unbedingt lesen möchtest, aber eigentlich keine Zeit dafür hast? Ziehe in Erwägung dieses Buch einzuschieben und dich einfach fallen zu lassen. Vielleicht klappt es danach wieder besser.

Für noch mehr Inspiration schaut gerne unter dem #blogger_innensonntag auf Instagram vorbei!

Weitere Titel von Blogger_innensonntag
Zurück
Dies & Das

 Beim nächsten #blogger_innensonntag am 16. Juni geht es um: Innovative Geschichten

Was uns beschäftigt
Wortklecks
Doppelhertz
Verpasse keinen Beitrag

Du möchtest keine Beiträge und Rezensionen mehr verpassen? Mit einem Klick kannst du unseren Blog abonnieren.

Unseren Blogger_innensonntag Newsletter kannst du separat unter info@hertzklecks.de anfragen.