Titel: When the Storm Comes
Autor/in: Carina Schnell
Cover: Favoritbuero
Reihe: Sommer in Kanada - Band 1
Genre: New Adult
Verlag: everlove
ISBN: 978-3-492-06281-7
Preis: E-Book 9,99 €, Paperback 14,00 €
Status: Interview

Schön euch wiederzusehen bei unserer Kategorie: Das Fünf-Fragen-Interview!
Ich hoffe wir können euch damit kleine Einblicke in die Geschichten geben und ihr bekommt Lust Neues kennenzulernen.
Heute habe ich Carina Schnell zu mir eingeladen.
Carina begleite ich schon länger auf ihrem Weg und es ist mit immer wieder eine Freude mit ihr zusammenzuarbeiten. Viel Spaß beim heutigen Interview!

Veröffentlicht am 22.07.2022 von Wortklecks

Fünf-Fragen-Interview mit Carina Schnell - When the Storm Comes

Halli Hallo und herzlich willkommen zu einem kleinen Interview mit Carina Schnell und anschließender Buchvorstellung.
Liebe Carina, dein letzter Besuch bei mir ist fast zwei Jahre her. Umso schöner, dass du heute bei mir bist!

Schon am 28.07. startet deine Sommer in Kanada Reihe mit »When the Storm Comes« bei everlove und deine Vorfreude ist sicher riesig! Woher kommt die Faszination für Kanada?

Ich freue mich wirklich riesig, weil ich nicht nur ein neues Genre ausprobiere, sondern weil die Reihe auch an einem meiner absoluten Herzensorte spielt. Nach dem Abi war ich einige Monate in Kanada und habe mich in dieses wunderschöne Land verliebt. Jahre später habe ich meinen jetzigen Verlobten kennengelernt, der durch einen Riesenzufall Kanadier ist. So habe ich das große Glück, dass wir so gut wie jedes Jahr nach Toronto fliegen, um seine Familie zu besuchen. Auch das malerische Küstenstädtchen St. Andrews kenne ich gut, weil dort Verwandte von mir leben. Bei meinem ersten Besuch bei ihnen vor zehn Jahren kam mir die Idee zu „When the Storm Comes“.

Wow, Kanada und St. Andrews begleiten dich ja echt schon lange.
Beschreibe »When the Storm Comes« in drei Sätzen und suche dir drei Schlagwörter aus, die am besten deine Geschichte widerspiegeln!

Es geht um die Suche nach sich selbst und nach den eigenen Wurzeln. Dass wir uns ruhig erst mal verlaufen dürfen, bevor wir den für uns richtigen Weg erkennen. Und darum, dass wir manchmal an unerwarteten Orten eine neue Heimat und in unerwarteten Menschen eine neue Familie finden.

Wholesome. Cozy. Stürmisch.
(Ja, die letzten beiden sind vielleicht ein Widerspruch in sich, aber das macht die Geschichte meiner Meinung nach so spannend smiley)

In St. Andrews treffen wir auf viele spannende Persönlichkeiten. Welcher Charakter geht dir nicht mehr aus dem Kopf?

Um ehrlich zu sein: Alle! Die ganze „Crew“ um die drei Jungs Jack, Will und Blake hat sich schon vor dem Schreiben lautstark in meinem Kopf angekündigt und ist seitdem nicht mehr gegangen. Sie sind alle so unterschiedlich und passen gerade deshalb so gut zusammen. Und dann gibt es noch viele tolle Nebencharaktere in dieser süßen Kleinstadt, denen ich am liebsten eine eigene Geschichte gewidmet hätte.
Ich kann aber verraten, dass mir besonders die Protas aus Band 2, Will und Liv, ans Herz gewachsen sind, weil ihre Geschichte für mich am persönlichsten ist und beide ein paar Dinge von mir haben.

Ich kann dich so gut verstehen und auf die Geschichte von Liv und Will freue ich mich sehr!
Deine letzten Veröffentlichungen hatten immer einen Fantasyaspekt. War es eine Umstellung für dich beim Schreiben, Ideensuchen und der Entwicklung ohne fantastische Elemente auszukommen?

Es war eine Umstellung, ja. Aber ich glaube, sie hat sich zum Glück recht organisch ergeben. Auch in meinen Fantasyromanen gibt es immer eine Liebesgeschichte, also war es nicht völlig neu für mich. Und da die Charaktere so prominent in meinem Kopf waren, musste ich ihre Geschichte sozusagen nur noch aufschreiben. Allerdings war der Rechercheaspekt größer als sonst, da ich ja diesmal über eine reale Stadt und Gegend geschrieben habe und mir nicht wie bei einer Fantasywelt alles selbst ausdenken konnte. Natürlich hat es aber großen Spaß gemacht, dadurch wieder nach St. Andrews reisen zu können - wenn auch nur im Kopf.

Erzähl doch mal: Gibt es Klischees die du magst und welche, die du gar nicht ausstehen kannst?

Ich finde, grundsätzlich können die meisten Klischees funktionieren, wenn man sie auf den Kopf stellt, von einer anderen Seite beleuchtet, ein bisschen damit spielt. Wenn es allerdings sexistisch, ableistisch oder anderweitig diskriminierend wird, lehne ich Klischees ab.
Besonders mag ich Tropes wie Haters to Lovers, Second Chance Romance und Broken Heroes. Da ist es nicht verwunderlich, dass sich alle drei in meiner Sommer-in-Kanada-Reihe finden.

Da bin ich voll bei dir. Klischees zu brechen oder mit ihnen zu spielen finde ich unheimlich interessant.
Danke dir liebe Carina für deine Zeit und die spannenden Antworten!

Da ich die Geschichte schon vorab lesen durfte, bekommt ihr auch einen kleinen Teaser auf meine Meinung:
St. Andrews hat eine Herzlichkeit, die selbst Marly aufgetaut und sie in die Arme geschlossen hat. Denn der perfekte für uns eigene Weg führt nicht immer geradeaus. Und vielleicht brauchen wir alle mal einen Abstecher in diese harmonische Kleinstadt, um nicht nur sich selbst zu finden, sondern auch sein Herz zu verlieren.
Carina Schnell lässt die Welt um dich herum vergessen. Eine stimmungsvolle, harmonische Geschichte zum Wohlfühlen und Träumen.

Und für euch gibt es jetzt noch den Klappentext:
Auf ihrem Roadtrip durch Kanada strandet Marly nach einer Panne im verschlafenen Küstenort St. Andrews. Um ihr Reisebudget aufzustocken, hilft sie in der Tierarztpraxis aus. Dort trifft sie den attraktiven, wortkargen Jack mit den seegrünen Augen und dem süßen Golden Retriever. Zunächst hält er wenig von der quirligen Großstädterin, aber als die beiden während eines Sturms in einer entlegenen Hütte festsitzen, sprühen nicht mehr nur die Gewitterfunken. Wäre da nicht Marlys Vergangenheit, die sie an diesem idyllischen Ort mehr denn je einzuholen droht, könnte sie fast für immer bleiben ...

Du möchtest das Buch kaufen und uns dabei unterstützen?
In folgenden Shops erhalten wir mit deinem Kauf über unseren Link eine kleine Provision.
Piper
Thalia
Geniallokal
Buecher.de
Amazon
Weitere Titel von Carina Schnell
Zurück
Dies & Das

Beim nächsten #blogger_innensonntag am 11. Dezember geht es um: Bücherwunschliste zu Weihnachten

Was uns beschäftigt
Wortklecks
Doppelhertz
Verpasse keinen Beitrag

Du möchtest keine Beiträge und Rezensionen mehr verpassen? Mit einem Klick kannst du unseren Blog abonnieren.

Unseren Blogger_innensonntag Newsletter kannst du seperat unter info@hertzklecks.de anfragen.