Neuerscheinungen Mai 2022
Vorschau auf die Neuerscheinungen Mai 2022
Status: Werbung

Es ist wieder soweit: ein neuer Monat und somit viele Neuerscheinungen, die nur darauf warten verschlungen zu werden. Ich habe mich durch die Vorschauen gewühlt und möchte euch meine Entdeckungen zeigen!
Im Mai habe ich 14 Titel entdeckt, die meine Neugier geweckt haben. Vielleicht ist ja auch die ein oder andere Geschichte für euch dabei.

Veröffentlicht am 03.05.2022 von Wortklecks

Vorschau auf die Neuerscheinungen Mai 2022

Hallo ihr Lieben und willkommen zu meiner Sammlung an Neuerscheinungen, die ich gesichtet habe! Erst hatte ich für den Mai sehr wenige Neuerscheinungen notiert, doch dann habe ich nochmmal gestöbert und plötzlich sind es doch 14 Titel geworden.

Falls euch eine Geschichte anspricht: mit einem Klick auf das Cover des jeweiligen Buches gelangt ihr direkt zur Website des Verlags. Und nun wünsche ich euch viel Spaß beim Stöbern! wink

Wie immer möchte ich euch als erstes eine Auswahl an Geschichten fürs Herz präsentieren:

Olivia Dade - The Stories we write

Olivia Dade - The Stories we write
Charmant, eitel und einfach gestrickt. So kennt die Öffentlichkeit Marcus Caster-Rupp, den Star der weltweiten Hitserie Gods of the Gates. Niemand ahnt, dass er privat mit seiner Legasthenie kämpft – und der Tatsache, dass er die Entwicklung der Serie hasst. Seinen Frust schreibt er sich anonym auf einem Fan-Fiction-Forum von der Seele. Doch sollte das irgendjemand herausfinden, ist er in Hollywood erledigt.
April Whittier ist ein Hardcore-Gods-of-the-Gates-Fan, schreibt Fan-Fiction und kreiert eigene Kostüme zu der Show. Bisher hat sie das nie jemandem erzählt, aber sie will sich nicht mehr verstecken. Und so postet sie ein Foto von sich in einem Kostüm auf Twitter. Nur leider lassen die Trolle nicht lange auf sich warten, und es hagelt bösartige Kommentare wegen Aprils Plus-Size-Figur.
Doch dann geschieht das Unglaubliche. Marcus Caster-Rupp schaltet sich ein, verteidigt sie und lädt sie auf ein Date ein. DER Marcus Caster-Rupp. Und ihr Date hat ungeahnte Folgen …

Rebekka Weiler - The Moment I Lost You Rebekka Weiler - The Moment I Lost You
Vier Jahre. So lang ist es her, dass Mias bester Freund auf einer Party gestorben ist. Aber trotzdem ist sie nicht für den Moment gewappnet, als Nathan Dawson plötzlich vor ihr steht. Der Mensch, der ihren besten Freund auf dem Gewissen hat. Ihre Wege kreuzen sich immer häufiger, und allmählich entwickeln sich zaghafte Gefühle. Doch egal, wie sehr Mia und Nathan sich dagegen zu wehren versuchen – zwischen ihnen entsteht etwas, das alte Wunden heilen könnte … oder neue verursacht.
April Wynter - Lock Down Under April Wynter - Lock Down Under
Die sechsundzwanzigjährige Maya lebt ihr absolutes Traumleben und reist als digitale Nomadin um die Welt. Als sie für mehrere Wochen als Housesitterin auf eine Villa in Australien aufpassen soll, legt eine Pandemie die Welt lahm. Da Hausbesitzer und Jungunternehmer Troy nicht wie geplant zu seinem Geschäftstermin fahren kann, sitzen die beiden während des Lockdowns in seinem Haus am Strand fest. Nicht nur eine schmerzliche Erfahrung aus der Vergangenheit hält Maya davon ab, ihre aufkommenden Gefühle für den Australier zuzulassen. Ist sie auch bereit, für eine neue Zukunft ihr komplettes Leben auf den Kopf zu stellen?
Becca Braun - Licht bricht, bevor es strahlt Becca Braun - Licht bricht, bevor es strahlt
Virginia träumt von einem Leben in Berlin, doch aus Rücksicht auf ihre alleinerziehende Mutter – süchtig nach Schlaftabletten und der Liebe ihrer Tochter – beginnt sie ein Studium in deren Nähe. Beim Besuch einer feministischen Hochschulgruppe trifft sie auf Gleichgesinnte, junge Menschen, die sich für eine diverse Gesellschaft einsetzen. Obwohl sie alle mit eigenen Herausforderungen kämpfen, entsteht schnell eine tiefe Freundschaft. Und dann wäre da noch der Jurastudent Benedict, der seine Selbstzweifel durch überehrgeizige Leistung kompensiert. Doch gerade, als sie beginnen, sich gegenseitig zu vertrauen, holt die toxische Beziehung zu ihrer Mutter Virginia ein …
Lilly Lucas - A Place to Love Lilly Lucas - A Place to Love
Seit dem überraschenden Tod ihres Vaters vor drei Jahren leitet Juniper (June) McCarthy mit ihrer Mutter und ihren Schwestern Cherry Hill, die Obstfarm der Familie. Die 25-Jährige liebt die Farm im ländlichen Colorado, und sie fühlt sich verantwortlich für das Familienunternehmen, das ihrem Vater so viel bedeutet hat und in finanziellen Schwierigkeiten steckt. Deshalb hat sie damals auch ihrer großen Liebe Henry unter einem Vorwand den Laufpass gegeben, um seinen Zukunftsplänen in Wales nicht im Weg zu stehen. Als er jedoch eines Tages auf Cherry Hill auftaucht, stürzt er June in ein absolutes Gefühlschaos …
Beth O'Leary Up to Date - Drei Dates machen noch keine Liebe - oder doch?

Beth O'Leary - Up to Date - Drei Dates machen noch keine Liebe - oder doch?
Drei Frauen. Drei Dates. Ein Mann, der nicht auftaucht … 8.52 Uhr: Siobhan ist mit Joseph Carter zum Frühstück verabredet. Sie war überrascht, als er das Date vorschlug – sonst trifft sie ihn spät abends im Hotelzimmer. Frühstück mit Joseph am Valentinstag bedeutet sicherlich etwas. Aber wo bleibt er nur? 14.43 Uhr: Der Valentins-Lunch mit Joseph Carter ist für Miranda das Zeichen, dass die Dinge zwischen ihnen ernster werden. Wann er wohl endlich kommt? 18.30 Uhr: Auf einer Verlobungsparty will Joseph Carter für Jane den Fake-Boyfriend spielen. Sie kennen sich noch nicht lange, aber ihre Verbindung ist schnell der beste Teil von Janes neuem Leben in Winchester geworden. Joseph hat versprochen, ihren Abend zu retten. Aber er ist nicht hier …

Diese zwei LGBTQIA+ Geschichten klingen sooo gut! Als ich sie gesehen habe, mussten sie sofort auf meine Wunschliste:

Marius Schaefers - In den buntesten Farben Marius Schaefers - In den buntesten Farben
Philipps Herz ist gebrochen, wieder einmal. Er scheint einfach kein Händchen für die Liebe zu haben – oder klappt es nur nie, weil er trans* ist? Vielleicht liegt es aber auch an Ali, dem Jungen, an den er seit Jahren immer wieder denkt. Kurzerhand beschließt Philipp, die Geschichte mit seinem mysteriösen Internet-Freund von damals endlich abzuhaken. Dazu muss er bloß herausfinden, wieso dieser plötzlich wie vom Erdboden verschwunden ist. Bei seiner Suche im sächsischen Pirna begegnet Philipp dem rebellischen Timon mit den bunten Haaren, der ihn nicht nur sofort in seinen Bann zieht, sondern außerdem eine Verbindung zu Ali zu haben scheint …
Vitor Martins - Fünfzehn Tage sind für immer Vitor Martins - Fünfzehn Tage sind für immer
Der 17-jährige Felipe ist nicht mollig oder hat schwere Knochen. Nein, er ist da ganz realistisch: Felipe ist dick. Deswegen braucht er auch niemanden, der ihn daran erinnert – was seine Mitschüler trotzdem nicht davon abhält. Zum Glück sind bald Ferien! Endlich Ruhe und Zeit für Felipes Lieblingsbeschäftigungen: Serien schauen und ganz viel lesen. Aber dann kommt alles ganz anders, denn seine Mutter eröffnet ihm, dass Nachbarsjunge Caio die nächsten fünfzehn Tage bei ihnen wohnen wird. Felipe ist verzweifelt, denn a) ist er total in Caio verliebt seit … na ja … immer; und b) ist Felipes Liste an Unsicherheiten unendlich lang. Wie soll er da bloß die Ferien mit seinem Schwarm überleben?

Im Moon Notes Verlag bin ich über diesen Thriller gestolpert, der augenblicklich meine Aufmerksamkeit hatte:

Maja Köllinger - Truth or Dare Maja Köllinger - Truth or Dare
Sie waren immer eine perfekte Clique: Brianna, Yves, Xenia und Kian. Doch gegen Ende der Schulzeit driften sie auseinander. Um ihre Freundschaft zu retten, unternehmen die Jugendlichen einen gemeinsamen Ausflug, der mit einem Alkoholgelage und dem riskanten Spiel von Wahrheit oder Pflicht endet. Und schließlich mit Kians Tod. Doch keiner der drei Freunde kann sich erinnern, was genau passiert ist. Neben den Ermittlungen setzen ihnen auch anonyme Nachrichten zu: Irgendjemand weiß, was geschehen ist. Es gibt nur eine Möglichkeit: Die Freunde müssen zusammenarbeiten, um den wahren Täter zu finden. Aber was, wenn der näher ist, als sie glauben?

Kommen wir zur Fantasy. Dieses Mal mit einer kleinen Auswahl für meine Verhältnisse laugh
Wie cool ist es bitte, dass von The Witcher eine Erzählung mit Illustrationen erscheint? Schaut euch unbedingt die Leseprobe an, das ist echt der Hammer!

Andrzej Sapkowski - The Witcher Illustrated - Der Hexer Andrzej Sapkowski - The Witcher Illustrated - Der Hexer
Sein Name ist Geralt. Geralt von Riva. Als Hexer macht er Jagd auf Monster, die sich in den Sümpfen verstecken, in kalten Verliesen und in der Dunkelheit. Seinen Waffen sind ein normales Schwert zur Verteidigung - und ein Silberschwert für die Ungeheuer. Und dann wäre da noch seine Fähigkeit als Hexer, keinen Schmerz zu empfinden. Fast keinen jedenfalls …
Scarlett St. Clair - A Touch of Darkness Scarlett St. Clair - A Touch of Darkness
Persephone ist die Göttin des Frühlings, doch ihre Magie hat sich bis heute nicht gezeigt. Sie wählt daher den Weg einer Sterblichen, zieht für ihr Studium nach New Athens und hat endlich das Gefühl, in ihrem neuen Leben angekommen zu sein. Aber auf einer Party im Nevernight, dem angesagtesten Club der Stadt, begegnet sie dem geheimnisvollen Hades und verliert eine Wette gegen ihn. Ohne es zu wissen, hat sie einen schier unerfüllbaren Vertrag mit dem Gott der Unterwelt geschlossen: Sie muss Leben in seinem Reich erschaffen oder sie verliert ihre Freiheit für immer! Dabei steht sogar noch weit mehr auf dem Spiel, denn Hades hat längst auch von ihrem Herz Besitz ergriffen ...
Isabel Clivia - Schattensiegel

Isabel Clivia - Schattensiegel
Alienors Leben ist von Dunkelheit geprägt. Nachdem verbotene Experimente ihr gefährliche Schattenkräfte beschert und sie in eine unberechenbare Waffe verwandelt haben, fristet sie ihr Dasein in einem Verlies. Bis ausgerechnet der Mann, der sie dorthin gebracht hat, sie um Hilfe bittet. Ihre Magie soll der Schlüssel zur Zerstörung eines uralten Fluchs sein. Mit dem Zauberweber Thierry zusammenzuarbeiten ist das Letzte, was sie will. Allerdings ist da dieses verräterische Herzklopfen, das alles so verdammt kompliziert macht.
Im Kampf gegen einen schier übermächtigen Feind muss Alienor sich entscheiden, wer sie sein will: das Ungeheuer, für das die Leute sie halten, oder die Hoffnung eines ganzen Landes. 

Rick Riordan - Tochter der Tiefe Rick Riordan - Tochter der Tiefe
Als aus heiterem Himmel die Meeres-Akademie hinter Ana in die Luft fliegt, kann sie es nicht fassen. Welcher unbekannte Feind hat es da auf sie abgesehen? Ana und ihre Freunde fliehen aufs Meer, doch auch hier sind sie nicht sicher. Ein Geheimnis nach dem anderen kommt ans Licht: Ana ist die letzte Erbin von Kapitän Nemo und deshalb die Einzige, die das legendäre U-Boot Nautilus wieder flott machen kann. Als sie das Boot finden, stellt sich heraus, dass Ana über Musik sogar mit der Nautilus kommunizieren kann, denn diese ist von künstlicher Intelligenz beseelt. Aber ihr Gegner hat sie schon aufgespürt…

Am Ende habe ich noch eine Überraschung! Heartstopper Volume 2 wurde um einen Monat vorverlegt und ist schon ab Ende Mai erhältlich.
Und falls ihr es noch nicht getan habt, dann guckt mal in die Serie bei Netflix rein. Ich habe jede Minute mitgefiebert und mein Herz an diese beiden bezaubernden Jungs verloren:

Alice Oseman - Heartstopper Volume 2 Alice Oseman - Heartstopper Volume 2
Charlie hat Nick geküsst! Oh, nein, hätte er das nur nie gemacht. Bestimmt hat er ihn damit total überrumpelt. Aber da kennt Charlie seinen Freund Nick schlecht. Klar, eigentlich mag er Mädchen. Aber er mag auch Charlie. Nur muss ja erst einmal niemand davon wissen!

14 Neuerscheinungen. 14 unterschiedliche Geschichten.
Ich hoffe sehr, dass auch ihr fündig geworden seid. Wir sehen uns dann für die Juni Neuerscheinungen wieder wink

Sucht ihr noch weitere Tipps? Auch bei Andersleser | Faanielibri | Letterheart und Letannas Buecherblog gibt es regelmäßig die Neuerscheinungen!

Weitere Titel von Neuerscheinungen
Zurück
Dies & Das

Beim nächsten #blogger_innensonntag am 11. Dezember geht es um: Bücherwunschliste zu Weihnachten

Was uns beschäftigt
Wortklecks
Doppelhertz
Verpasse keinen Beitrag

Du möchtest keine Beiträge und Rezensionen mehr verpassen? Mit einem Klick kannst du unseren Blog abonnieren.

Unseren Blogger_innensonntag Newsletter kannst du seperat unter info@hertzklecks.de anfragen.