Titel: Jetzt sind wir echt
Autor/in: Gabriella Santos de Lima
Cover: Andrea Janas
Reihe: Jetzt-Trilogie - Band 1
Genre: New Adult
Verlag: Loewe Intense
ISBN: 978-3-7432-1380-7
Preis: E-Book 11,99 €, Klappenbroschur 15,95 €
Status: Werbung | Rezensionsexemplar
Drei Worte: Feinfühlig, dramatisch, gefühlvoll

Berlin. Zwei Jahre zuvor: Bei einem Schreibworkshop lernt Lucy Gregor kennen, der sich mit jedem seiner Worte in ihr Herz schreibt. Bis sie nach dem Sommer kein einziges Wort mehr von ihm hört. Köln. Jetzt: Plötzlich steht Gregor wieder vor ihr. Als wäre es nicht schon schlimm genug, dass er für seinen Master nach Köln gezogen ist, muss Lucy sich ausgerechnet mit ihm die Moderation des Hochschulpodcasts teilen. Mit ihm und seinen Worten voller Erinnerungen, mit Herzklopfen und Bauchkribbeln. Und dazwischen die eine große Frage: Wieso ist Gregor wirklich zurückgekommen?

Quelle: Loewe Intense

Veröffentlicht am 06.05.2023 von Wortklecks

Gabriella Santos de Lima - Jetzt sind wir echt

Gabriella Santos de Lima Schreibstil ist wunderschön poetisch, gefühlvoll, gleichzeitig leicht und schmerzlich. Es war erstaunlich in welch kurzer Zeit ich die emotionale Palette von Zuneigung, Leidenschaft, Zweifel, Enttäuschung und Unverständnis durchlebt habe. Wie sehr mich die Worte der Autorin in all ihren Facetten berühren konnten.

Lucy bahnt sich zwischen feministischen Themen, Gesellschaftskritik, Geschlechterklischees, toxischen Beziehungen und Gedanken, die junge Frauen bewegen, ihren Weg. Geprägt von Zweifeln und Wut, aber vor allem durch Mut und Entschlossenheit, etwas zu bewegen.

Gregor habe ich als still und introvertiert erlebt, voller Selbstzweifel und Unsicherheiten, welche er zu überspielen vermag. Seine Art die Welt zu betrachten, grüblerisch und mit Fingerspitzengefühl, hat ihm etwas Zerbrechliches verliehen.

Gabriella Santos de Lima - Jetzt sind wir echt

Mir gefiel die Beziehung der drei Freundinnen zueinander und welche Themen sie beschäftigt. Auf Social Media teilen Lucy, Tillie und Manda nicht nur ihre Gedanken, sondern versuchen zum Nachdenken anzuregen. Es war schön mitzuerleben, wie die drei sich gegenseitig abschirmen, zueinanderhalten und sich trotzdem Raum für ihre eigene Entfaltung geben.

Der Wechsel zwischen Vergangenheit und Gegenwart hat mir die Gefühle von Lucy und Gregor mit jeder Zeile näher gebracht. Immer wieder treffen die beiden aufeinander. Ihre Dynamik verändert sich mit der Zeit, wird von sprühend und wirbelnd zu ruhig, von sanft und vorsichtig zu leidenschaftlich. Sie ergänzen und ecken aneinander an.
Durch die Rückblenden konnte ich die Entwicklung der beiden sehr deutlich sehen und dass manche Zweifel größer erwachsen, andere Wege leichter und gleichzeitig schwieriger sind. Dass sich Gefühle zwischen zwei Menschen echt und unverfälscht anfühlen können, egal, wie viel Zeit und Entfernung sie voneinander trennt. Und dass manchmal noch nicht der richtige Zeitpunkt füreinander ist.

Gabriella Santos de Lima - Jetzt sind wir echt 2

Das Ende war mit persönlich zu dramatisch verpackt, Lucy zu unüberlegt und verurteilend. Daher hat es mir etwas von dem Zauber genommen, der über die Handlung hinweg aufgebaut wurde.

Fazit: Mit »Jetzt sind wir echt« hat Gabriella Santos de Lima ein unglaubliches Sprachgefühl bewiesen. Lucy und Gregor sind keine locker, leichte Liebesgeschichte für zwischendurch. Sie sind pastellig, tiefschwarz, himmelblau und alles dazwischen.

Ebenfalls rezensiert von Himmelsblau | Mandys Bücherecke

Das Buch enthält eine Content Note!

Du möchtest das Buch kaufen und uns dabei unterstützen?
In folgenden Shops erhalten wir mit deinem Kauf über unseren Link eine kleine Provision.
Thalia
Genialokal
Buecher.de
Amazon
Weitere Titel von Gabriella Santos de Lima
Zurück
Dies & Das

Beim nächsten #blogger_innensonntag am 18. Februar geht es um: Deine all time favourites

Was uns beschäftigt
Wortklecks
Doppelhertz
Verpasse keinen Beitrag

Du möchtest keine Beiträge und Rezensionen mehr verpassen? Mit einem Klick kannst du unseren Blog abonnieren.

Unseren Blogger_innensonntag Newsletter kannst du seperat unter info@hertzklecks.de anfragen.