Titel: When The King Falls
Autor/in: Marie Niehoff
Cover: Zero Werbeagentur
Reihe: Vampire Royals - Band 1
Genre: Fantasy
Verlag: Kyss
ISBN: 978-3-499-01175-7
Preis: E-Book 12,99 €, Paperback 16,00 €
Status: Werbung | Rezensionsexemplar
Drei Worte: Vorurteile, Gefahren, Zweifel

London, Gegenwart. Seit Jahrhunderten herrschen die Vampire mit harter Hand über die Menschheit. Doch im Untergrund hat sich eine Rebellion gebildet. Eine Gruppe von Menschen, die nicht länger bereit ist, diese Unterdrückung hinzunehmen. Auch Florence ist Teil des Widerstands und wurde von Geburt an auf ihre bevorstehende Aufgabe vorbereitet. Mit ihr hat die Rebellion erstmals die Chance, eine Attentäterin ins Crimson Heart, das Schloss des Vampirkönigs, einzuschleusen. An jeder Wintersonnenwende wählt der König eine neue Blutbraut aus, von der er sich nähren wird. Und dieses Jahr gehört Florence zu den Kandidatinnen. Sie soll ihn dazu bringen, sich für sie zu entscheiden, sie zu begehren, ihr zu vertrauen. Und sie wird all das gegen ihn benutzen, um ihn zu töten. Es sei denn, ihr eigenes Herz verrät sie …

Quelle: Kyss Verlag

Veröffentlicht am 02.04.2024 von Wortklecks

Marie Niehoff - When the King falls

Marie Niehoff hat mich mit dieser rasanten, emotionalen Vampirstory überrascht. Sie schreibt so flüssig und fesselnd, dass es ein Leichtes war, mich dem Strom der widersprüchlichen Gefühle, der geladenen Spannung und der Dynamik hinzugeben. Vor allem der Mix aus moderner Geschichte, dem Erzählstil und den blutigen Gerüchten der monströsen Wesen der Nacht haben die Spannung nicht reißen lassen.

Als Florence an den Hof kommt, gilt es sich nicht in der Welt aus Prunk und Glitzer zu verlieren und die eigenen Vorurteile zu hinterfragen. Gefangen zwischen Gedanken, Zweifeln, aufkommenden Gefühlen und Pflichtbewusstsein. Während der Hass und die Rache so intensiv brennen, dass die Grenze zwischen Wahrheit und Lüge verschwimmen. Mit ihren Sinnen wird ebenso gespielt, wie mit ihrem Gewissen. Misstrauen wird gesät und Zwiespälte verankert, sodass die Verbitterung schal auf der Zunge schmeckt. Wem kann sie trauen? In wessen Illusion ist sie gefangen und wie kann sie sich ihrer selbst noch sicher sein?

Marie Niehoff - When the King falls

Was Florence am Palast erlebt, widerspricht allem, was sie je gelernt hat. Es hat gedauert, bis sie sich aus dieser Spirale von Vorwürfen, Verpflichtungen und Gewissenskonflikten befreien konnte. Eine lange Zeit, in der sie nicht bereit war ihre Meinung und Glaubenssätze aufzuarbeiten.

Ich muss sagen, dafür, dass Florence ihr Leben lang auf diese Aufgabe vorbereitet wurde, hätte ich irgendwie … mehr erwartet? Nichtsdestotrotz hatte ich eine aufregende und spannende Zeit und nun wieder richtig Lust auf düstere Vampirstorys!

Fazit: Marie Niehoff hat mich mit »When The King Falls« überrascht. Die Geschichte wirft eine interessante Perspektive auf das Machtverhältnis zwischen Mensch und Vampir und stellt mit den Figuren moralische Wertevorstellungen infrage. Zwischen dem Wunsch nach Freiheit und Gerechtigkeit geraten immer mehr Zweifel und das Hinterfragen der eigenen Glaubenssätze zwischen die Fronten. Ich bin sehr gespannt auf das Finale!

Ebenfalls rezensiert von The Beauty and the Beast | Mandys Bücherecke | Himmelsblau

Du möchtest das Buch kaufen und uns dabei unterstützen?
In folgenden Shops erhalten wir mit deinem Kauf über unseren Link eine kleine Provision.
Graff.de
Thalia
Genialokal
Buecher.de
Amazon
Weitere Titel von Marie Niehoff
Zurück
Dies & Das

 Beim nächsten #blogger_innensonntag am 26. Mai geht es um: Leseflaute - was kann ich dagegen tun?

Was uns beschäftigt
Wortklecks
Doppelhertz
Verpasse keinen Beitrag

Du möchtest keine Beiträge und Rezensionen mehr verpassen? Mit einem Klick kannst du unseren Blog abonnieren.

Unseren Blogger_innensonntag Newsletter kannst du separat unter info@hertzklecks.de anfragen.