Titel: Hinter den Spiegeln so kalt
Autor/in: Liza Grimm
Cover: Nele Schütz Design
Genre: Fantasy-Märchen
Verlag: Knaur
ISBN: 978-3-426-52877-8
Preis: E-Book 12,99 €, Paperback 15,99 €
Status: Interview

Schön euch wiederzusehen bei unserer Kategorie: Das Fünf-Fragen-Interview!
Ich hoffe wir können euch damit kleine Einblicke in die Geschichten geben und ihr bekommt Lust Neues kennenzulernen.
Heute habe ich Liza Grimm zu mir eingeladen.
Findet heraus, was sich hinter den dunklen Träumen, Geheimnissen und frostigen Spiegeln befindet ...

Veröffentlicht am 25.11.2022 von Wortklecks

Fünf-Fragen-Interview mit Liza Grimm - Hinter den Spiegeln so kalt

Halli Hallo und herzlich willkommen zu einem kleinen Interview mit Liza Grimm und anschließender Buchvorstellung.
Liebe Liza, wie schön, dass du heute bei mir zu Gast bist!

Anfang Oktober ist deine neueste Geschichte »Hinter den Spiegeln so kalt« erschienen. Es gab eine wunderschöne Buchparty, viel Liebe und eine fantastische Eisköniginnentorte. Welche Gefühle und Momente rund um den Release sind besonders bei dir hängen geblieben?

Geliebt werden. Es hat mir so unfassbar viel bedeutet, wie viele tolle Menschen extra für die Buchparty angereist sind und wie viele Menschen sich auf Social Media öffentlich über das Erscheinen des Buches gefreut haben.

Beschreibe »Hinter den Spiegeln so kalt« in drei Sätzen und suche dir drei Schlagwörter aus, die am besten deine Geschichte widerspiegeln!

Es ist ein düsteres Buch, dessen Botschaft mir sehr wichtig ist. Eine Erzählung für all jene, die sich unsichtbar fühlen. Die Geschichte einer Mutter, die ihre verlorene Tochter sucht.

Drei Schlagwörter? Kälte, Geheimnisse, Schicksalsschläge.

Wenn du dir eine Stelle aus deinem Buch aussuchen dürftest, um selbst dabei sein zu können, welche würdest du wählen und warum?

Jene, in der Finja mit ihrem Mann und ihrer Tochter gemeinsam Weihnachtsplätzchen backt. Die Szene hat mir beim Schreiben viel Freude bereitet und ich liebe die Wohlfühlatmosphäre des Kapitels.

Das geht mir mit der Szene genauso. Zwischen der Trauer und Angst, hat mir dieser kurze Augenblick ein wärmendes Gefühl von zu Hause gegeben!
Wenn ich mir deine vorigen Bücher anschaue, dann scheint dein Herz an die Phantastik verloren gegangen zu sein. Über welche Wesen, Welten oder Märchen würdest du gerne mal schreiben?

Ich würde sehr gerne mal etwas über Meerwesen schreiben. Selkies, Meerjungfrauen, Nixen - irgendwann sind sie fällig.

Da wäre ich sofort dabei!
Bei dir ist in den letzten Monaten und Jahren viel passiert. Du bist neben der Tätigkeit als Autorin, auch Streamerin, machst regelmäßiges Coworkings auf Twitch und durftest bei der Horde als Spielleiterin verzweifeln. Welche Wünsche oder Ziele hast du für die Zukunft?

Tatsächlich wünsche ich mir nichts sehnlicher, als weiterhin das machen zu können, was ich liebe. Aktuell ist mein Leben ein unfassbares Privileg, für das ich sehr dankbar bin.

Danke für deine Worte und das schöne Interview, liebe Liza!

Liza Grimm - Hinter den Spiegeln so kalt

Und für euch gibt es jetzt noch den Klappentext:
Als ihre geliebte Tochter Hannah spurlos verschwindet, stürzt Finja in ein tiefes Loch. Ihr einziger Hinweis auf Hannahs Verbleib ist eine Spur aus Eis im Badezimmer, aber das ergibt doch überhaupt keinen Sinn! In ihrer Verzweiflung sucht Finja schließlich Hilfe bei einer angeblichen Hexe – und stößt auf Ungeheuerliches: Schneetreiben und Schreie wirbeln durch ihre Erinnerungen, und ein fremdes Gesicht, das ihr seltsam vertraut erscheint. Die Antworten auf Finjas Fragen warten hinter den Spiegeln, in einem Reich aus Eis und Schnee. Aber will sie die Wahrheit wirklich wissen?

Du möchtest das Buch kaufen und uns dabei unterstützen?
In folgenden Shops erhalten wir mit deinem Kauf über unseren Link eine kleine Provision.
Thalia
Geniallokal
Buecher.de
Amazon
Weitere Titel von Liza Grimm
Zurück
Dies & Das

Beim nächsten #blogger_innensonntag am 29. Januar geht es um: Papierkrise - wie wirkt sie sich auf dich aus?

Was uns beschäftigt
Wortklecks
Doppelhertz
Verpasse keinen Beitrag

Du möchtest keine Beiträge und Rezensionen mehr verpassen? Mit einem Klick kannst du unseren Blog abonnieren.

Unseren Blogger_innensonntag Newsletter kannst du seperat unter info@hertzklecks.de anfragen.