Beschreibung und Auszug

Heutiges Thema: Berührende Schicksale

Nächstes Thema: 14. Juni - Bücher, die mehr Aufmerksamkeit verdienen

Plattform: Instagram

Hashtag: #bloggersonntag

Status: Werbung | Teilweise Rezensionsexemplare


Hallo ihr Lieben und willkommen zum #Bloggersonntag!
Hast du Lust über das Bloggen zu reden, einen Einblick hinter die Kulissen zu geben und aus deinem Alltag zu erzählen?
Jeden Sonntag wird es ein neues Thema geben und ihr seid herzlich eingeladen euch zu beteiligen, auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.
Heute geht es um: Berührende Schicksale

Heutiges Thema: Berührende Schicksale

Nächstes Thema: 14. Juni - Bücher, die mehr Aufmerksamkeit verdienen

Plattform: Instagram

Hashtag: #bloggersonntag

Status: Werbung | Teilweise Rezensionsexemplare

Hallo ihr Lieben und willkommen zum #Bloggersonntag!
Hast du Lust über das Bloggen zu reden, einen Einblick hinter die Kulissen zu geben und aus deinem Alltag zu erzählen?
Jeden Sonntag wird es ein neues Thema geben und ihr seid herzlich eingeladen euch zu beteiligen, auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.
Heute geht es um: Berührende Schicksale

Veröffentlicht am 07.06.2020 von Wortklecks

Bloggersonntag - Berührende Schicksale

Ich möchte euch heute eine Auswahl an Büchern zeigen, deren Schicksale mich tief berührt haben. Sei es autobiographisch oder fiktiv – wenn mich die Geschichte mitnimmt, mich mitfühlen und leiden lässt und mich sogar dazu veranlasst über mich selbst oder das Leben nachzudenken. Dann hat es etwas in mir bewirkt.

Das können ganz unterschiedliche Tragödien sein. Sei es die Frau, die ihre Hand verliert und nie wieder ihren Traum ausleben kann. Das Mädchen, das nur singen möchte, aber aufgrund ihrer Hautfarbe keine Chance dazu bekommt. Die junge Frau, die gefangen in ihren Ängsten lebt und nicht ausbrechen kann. Eine Krebsdiagnose ohne Heilung. Die Angst abgeschoben zu werden, weil keine Aufenthaltserlaubnis besteht. Eine Flucht ins Ungewisse, um der Zwangsheirat zu entgehen. Ein neuer Lebenswille, der gefunden werden muss.

Doch in diesen Geschichten steckt so viel mehr. Hoffnung, Mut und Courage. Sie erzählen von Vergebung, von dem Kampf, um zu überleben und den Mauern, über die sie klettern müssen.
Sie sensibilisieren, geben eine Botschaft mit auf den Weg und veranlassen uns sich mit wichtigen Themen auseinanderzusetzen.
Diese Bücher klingen immer noch in mir nach. Sie gehen mir auch Jahre später nicht aus dem Kopf.

Wenn schon fiktive Geschichten so etwas in einem Menschen bewirken können, wie sieht es dann mit den echten aus, die direkt vor unserer Nase geschehen?

Gerade in den letzten Tagen habe ich von so vielen Menschen Erlebnisse gelesen, die mich aufgewühlt haben. Es hat mir wieder gezeigt wie viel Macht Worte besitzen können und wie bedenkenlos viele damit umgehen.

Manchmal müssen wir nur nach rechts und links schauen.

Welche Schicksale haben euch berührt?

Bloggersonntag - Berührende Schicksale


Weitere Titel von Bloggersonntag
Zurück
Dies & Das

Diesen #bloggersonntag am 16. August geht es um: Ausgleich zum Bloggen

Was uns beschäftigt
Doppelhertz
Wortklecks
Verpasse keinen Beitrag