Titel: Ein rassismuskritisches Alphabet
Autor/in: Tupoka Ogette
Cover: Kraut & Konfetti
Genre: Sachbuch
Verlag: cbj
ISBN: 978-3-570-16640-6
Preis: E-Book 9,99 €, Paperback 15,00 €
Status: Werbung | Rezensionsexemplar

Tupoka Ogette ist DIE deutsche Vermittlerin für Rassismuskritik - auf ihren vielen Plattformen erklärt sie ihrem Publikum täglich, was Rassismus bedeutet und wie wir ihm entgegentreten können. In »Ein rassismuskritisches Alphabet« ordnet sie jedem Buchstaben von A-Z einen Begriff rund um das Thema Rassismus zu, definiert und ordnet ihn anschließend ein. Anhand von Fragen der Autorin können die Leser*innen auf einer freien Seite das Thema vertiefen.

Quelle: Penguin Random House

Veröffentlicht am 18.11.2022 von Wortklecks

Tupoka Ogette - Ein rassismuskritisches Alphabet

Tupoka Ogette ermöglicht einen leichten Einstieg in das Thema Rassismus. Ich habe mich an die empfohlene Reihenfolge gehalten, die mir nach und nach die Facetten der Thematik offenbart hat und wie vielschichtig und weit verwurzelt diese ist. Dazwischen habe ich immer wieder Pausen eingelegt, um die gelesenen Worte auf mich wirken zu lassen.

Die Texte sind nicht lang, regen aber trotzdem zum Nachdenken an und eignen sich als leichter Einstieg in die Materie. Ich fand es gut, dass ich nicht unter Fachbegriffen begraben wurde und mich gleich entmutigt fühlte weiterzulesen. Manches ist mit Beispielen unterlegt, sodass es einfacher für mich war eine genaue Vorstellung davon zu bekommen. Außerdem gibt es kleine Übungen, Buch- oder Videoempfehlungen, die sich intensiv mit den Themen auseinandersetzen.

Ich würde es vor allem Neulingen auf dem Gebiet empfehlen, die sich bisher noch nicht viel mit dem Thema Rassismus auseinandergesetzt haben. Es hat mir geholfen Wissen zu festigen, Neues zu erlernen und mich selbst zu hinterfragen. Ich werde das Buch jetzt immer zur Hand nehmen, sollte ich unsicher sein oder jemandem etwas erklären wollen. Es ist ein Stupser, ein Anfang und es liegt noch vieles vor mir, das ich begreifen möchte.

Tupoka Ogette - Ein rassismuskritisches Alphabet

»Eine ernsthafte rassismuskritische Auseinandersetzung ist immer mit aktiven Entscheidungen und stetigem Lernen verknüpft.«

Fazit: Tupoka Ogette ermöglicht mit »Ein rassismuskritisches Alphabet« einen Einstieg in das Thema Rassismus. Ich konnte einiges für mich mitnehmen und werde weiterhin daran arbeiten mich täglich zu hinterfragen und dazuzulernen.

Du möchtest das Buch kaufen und uns dabei unterstützen?
In folgenden Shops erhalten wir mit deinem Kauf über unseren Link eine kleine Provision.
Thalia
Geniallokal
Buecher.de
Amazon
Weitere Titel von Tupoka Ogette
Zurück
Dies & Das

Beim nächsten #blogger_innensonntag am 11. Dezember geht es um: Bücherwunschliste zu Weihnachten

Was uns beschäftigt
Wortklecks
Doppelhertz
Verpasse keinen Beitrag

Du möchtest keine Beiträge und Rezensionen mehr verpassen? Mit einem Klick kannst du unseren Blog abonnieren.

Unseren Blogger_innensonntag Newsletter kannst du seperat unter info@hertzklecks.de anfragen.