Titel: Der beste Beweis bist du selbst
Autor/in: Jesmeen Kaur Deo
Illustration: Elena García Núñez | Cover: Niklas Schütte
Reihe: Einzelband
Genre: Jugendbuch
Verlag: Arctis
ISBN: 978-3-03880-063-7
Preis: E-Book 15,99 €, Hardcover 20,00 €
Status: Werbung | Rezensionsexemplar
Drei Worte: Mut, Selbstzweifel, Leidenschaft

TJ Powar ist sportlich, beliebt und ein Ass im Debattierklub, in dem sie mit ihrer Cousine Simran meist im Team antritt. Als nach einem gewonnenen Wettbewerb das Siegerfoto der beiden zu einem fiesen Meme verunstaltet wird, das sich über Simrans Körperbehaarung lustig macht, ist TJ schockiert. Sie beschließt, ihre ganz eigene These aufzustellen: »TJ Powar kann ihr haariges Selbst und trotzdem schön sein.« Um das zu beweisen, wirft sie zu Hause Rasierer und Pinzetten weg, cancelt ihre Termine im Waxing-Studio und findet sich schon bald in wortwörtlich haarigen Situationen wieder. Doch ihre sonst so selbstsichere und schlagfertige Art beginnt zu bröckeln, als sie merkt, dass ihr Projekt sie weit mehr kosten könnte als den Platz zwischen ihren Augenbrauen. Es ist ausgerechnet Charlie, ihr härtester und nervigster Debattierkonkurrent, der ihr einige Argumente zum Beweis ihrer These liefert …

Quelle: Arctis Verlag

Veröffentlicht am 16.03.2023 von Wortklecks

Jesmeen Kaur Deo - Der beste Beweis bist du selbst

Jesmeen Kaur Deo schreibt unheimlich authentisch und nah an ihren Charakteren. In TJ vereint sie eine starke Persönlichkeit, die ihrem Gerechtigkeitssinn folgt und ihre gesamten Schönheitsideale auf den Kopf stellt. Zwischen Verzweiflung, Unentschlossenheit und Unsicherheit kommt immer wieder eins zum Vorschein: TJ unbändiges Kämpferinnenherz.

Genauso im Fokus steht das Debattieren und Fußballspielen. Mit wie viel Euphorie TJ sich auf das Debattieren stürzt, hat auch mich mit Begeisterung erfüllt. Sie ist schlagfertig, brennt für ihre Leidenschaft und geht vollkommen auf, wenn sie Standpunkte verfechtet und ihrem Rivalen Charlie mit Worten schlagen kann. Während die Funken fliegen, entzündet sich ein langsames Brennen zwischen den beiden, das angefüllt mit Verständnis und kribbelnder Aufregung ist.

Ein erster Gedanke könnte sein: Körperbehaarung? Darüber eine ganze Geschichte füllen? Was ist so wichtig daran?
Ich kann euch sagen: so unglaublich viel! TJ hat mich auf eine intensive Reise mitgenommen, die nicht nur sich selbst und ihre Schönheitsideale infrage stellt, sondern auch Liebe, Freundschaft und Wertvorstellungen.

Wie kann es sein, dass du wegen deiner Körperbehaarung ausgegrenzt, gemobbt und abschätzig behandelt wirst? Wieso wird dein Wert an der Anzahl deiner Härchen bemessen?

Jesmeen Kaur Deo - Der beste Beweis bist du selbst

Es geht nicht nur um ein Tabuthema. Es geht um Respekt, Wertschätzung, Erwartungen und Druck. Während TJ beweisen möchte, dass sie mehr ist als ihre Haare, kommen immer wieder Zweifel in ihr auf. Sie hinterfragt ihre Identität, ihren Körper und all die Gefühle, die in ihr hochkochen, jetzt wo sie im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit steht.

Und am Ende muss sich TJ fragen: wem möchte sie etwas beweisen? Möchte sie ein Statement gegen all die Ungerechtigkeit setzen oder schiebt sie nur Gründe vor, damit sie ihr Körpergefühl und sich selbst nicht hinterfragen muss?

Hach, ich bin so geflasht von dieser klugen, witzigen, ernsten, leisen, brüllenden Geschichte. Jedes Wort war erfrischend ehrlich und hat sich tief in mein Gedächtnis gebrannt.

Fazit: Jesmeen Kaur Deo hat mit »Der beste Beweis bist du selbst« mein Herz entflammt. Ganz, ganz große Liebe für diese ehrliche und authentische Geschichte, die mich zum Lachen und Mitfühlen gebracht und mir so vieles über Mut, Selbstzweifel, Wohlbefinden und Selbstwertgefühle gezeigt hat.

Du möchtest das Buch kaufen und uns dabei unterstützen?
In folgenden Shops erhalten wir mit deinem Kauf über unseren Link eine kleine Provision.
Thalia
Genialokal
Buecher.de
Amazon
Zurück
Dies & Das

 Beim nächsten #blogger_innensonntag am 16. Juni geht es um: Innovative Geschichten

Was uns beschäftigt
Wortklecks
Doppelhertz
Verpasse keinen Beitrag

Du möchtest keine Beiträge und Rezensionen mehr verpassen? Mit einem Klick kannst du unseren Blog abonnieren.

Unseren Blogger_innensonntag Newsletter kannst du separat unter info@hertzklecks.de anfragen.