Gaming News Roundup KW02 2024
Titel: Gaming News Roundup KW02 2024
Status: Werbung
Veröffentlicht am 20.01.2024 von Doppelhertz

Gaming News Roundup - Wochenrückblick KW02

Hallo ihr lieben Leser*innen, es ist wieder Zeit für die wöchentlichen Gaming News. Los gehts:

Portal: Revolution ist erschienen

Das Spiel ist als kostenlose Mod für Portal 2 am 06.01.2024 erschienen und füllt die Storylücke zwischen Portal 1 und 2. Es gibt über 40 neue Testkammern und soll euch für fünf bis sieben Stunden beschäftigen.

Ehemalige Stardew Valley Entwickler arbeitet an einer eigenen Lebenssimulation

Entwickler Arthur Lee arbeitet an seinem eigenen Spiel Apollo City. Das Spiel ist in einer Metropole angesiedelt, es gibt aber auch ländlichen Elemente. Ihr bekommt die bekannte Möglichkeit, einen Bauernhof direkt neben der Stadt zu bewirtschaften. Das Spiel soll noch 2024 erscheinen.

Der Starttermin der dritten Season in Diablo 4 steht fest

Am 23.01.2024 könnt ihr in die Saison des Konstrukts eintauchen und beinhaltet eine neue Questreihe, mehrere neue Inhalte, sowie Klassenanpassungen und Spielverbesserungen.

Das letzte Update zu Minecraft Legends ist auf dem Weg

Nach nur 9 Monaten bekommt der Strategietitel sein letztes Update. Die Server für den Multiplayer bleiben bestehen, sowie auch der technische Support.

Capcom integriert den Kopierschutz Enigma DRM

Der neue Kopierschutz wird jetzt bei vielen Capcom Spielen durch Updates nachgereicht und macht den Einsatz von Mods weitgehend unmöglich. Vielen Fans sind sauer.

Golden Sun 1&2 Nintendo Online

Ab dem 17.01.2024 kommen zwei der besten RPG Spiele zum Nintendos Online Service. Golden Sun und Golden Sun: Die vergessene Epoche stehen an der Spitze meiner liebsten Spiele, kein Rollenspiel konnte mich je so begeistern wie diese beiden Titel.

Ich wünsche euch allen eine angenehme Woche. Bis zum nächsten Roundup.

Weitere Titel von Gaming News Roundup
Zurück
Dies & Das

Beim nächsten #blogger_innensonntag am 25. Februar geht es um: Hörbücher

Was uns beschäftigt
Wortklecks
Doppelhertz
Verpasse keinen Beitrag

Du möchtest keine Beiträge und Rezensionen mehr verpassen? Mit einem Klick kannst du unseren Blog abonnieren.

Unseren Blogger_innensonntag Newsletter kannst du seperat unter info@hertzklecks.de anfragen.