Titel: Kitsunes Rache
Autor/in: Archayel Menelmacar
Cover: Desirée und Harm-Heiko Kronshagen
Genre: Mysterie-Krimi
Herausgeber: Independently published
ISBN: 978-1074743284
Preis: E-Book 0,99 €, Taschenbuch 13.80 €
Status: Interview

Schön euch wieder zu sehen bei unserer Kategorie: Das Fünf-Fragen-Interview!
Ich hoffe wir können euch damit kleine Einblicke in die Geschichten geben und ihr bekommt Lust Neues kennenzulernen.
Heute habe ich Archayel Menelmacar zu mir eingeladen.
Archayel hat bereits drei Bücher im Selfpublishing veröffentlicht. Ich bin gespannt auf ihre Antworten und wünsche euch viel Spaß beim Lesen!

Veröffentlicht am 26.03.2021 von Wortklecks

Fünf-Fragen-Interview mit Archayel Menelmacar - Kitsunes Rache

Halli Hallo und herzlich willkommen zu einem kleinen Interview mit Archayel Menelmacar und anschließender Buchvorstellung.
Liebe Archayel, wie schön, dass du heute bei mir zu Gast bist!

Du hast im Selfpublishing mittlerweile drei Bücher mit fantastischen Elementen veröffentlicht. Dein neuestes Werk »Asche auf Euer Haupt« ist 2020 erschienen. Was ist dir in deinen Geschichten am wichtigsten?

An dem neuesten Buch, war mir die Entwicklung meiner Protagonistin das Wichtigste. Der Schicksalsschlag einer Bekannten war der Grund für die Entstehung dieses Buches. Ich hatte soviel Emotionen in mir, als ich beobachten musste, wieviel Leid sie zu ertragen hatte. Aber auch das ich miterleben durfte, was für eine mächtige Kraft diese Frau mobilisierte, in einer der schlimmsten Lebenssituationen, die jemand durchmachen kann.
Der Umweltaspekt der in diesem Roman ebenfalls eine große Rolle spielt, war mir für diejenigen, die nach uns kommen wichtig. Es muss ein absolutes, allumfassendes Umdenken geschehen, damit wir das Ruder nochmal herumreißen können.

Such dir einen deiner Romane aus und beschreibe ihn in drei Sätzen. Welche drei Schlagwörter spiegeln am besten deine Geschichte wider?

Da nehm ich doch gerne "Kitsunes Rache". Ein humorvoller Mysterie-Krimi mit einer unerschrockene Polizistin. Eine mysteriöse Mordserie in Seattle. Ein Silberfuchs und 1, nein 2 ... 3 ... oder 4 Verdächtige ???? ;)

blutrünstig – sexy - spannend

Nenne fünf Worte, die am allerwenigsten auf deine Bücher zutreffen!

Langweilig, schnulzig, oberflächlich, unausgegoren, lieblos

Du schreibst, dass es bei dir immer eine Portion Humor und prickelnde Momente gibt. Könntest du dir vorstellen eine Geschichte zu schreiben ohne eine Liebesgeschichte? Und wenn du auf eins von beiden verzichten müsstest, was würdest du wählen: Humor oder Liebe?

Das ist eine schwierige Frage Christin und ich ziehe meinen Hut vor ihr.
Eigenartigerweise brauche ich da nicht lange zu überlegen. Es wäre der Humor, auf den ich verzichten würde. Gerade meine melancholische Ader hat mich zu einer hervorragenden Zeichnerin gemacht, mir die Lust auf das Schreiben geschenkt. Genau diese Melancholie entspringt dem Wunsch, meine bessere Hälfte zu finden. Ich hatte das Glück dass mir das gelungen ist. Meine Bücher sollen den Leser unterhalten und ihn fesseln. Ich lege wert darauf, dass der Leser oder die Leserin keine Seite Langeweile bekommen soll. Zusätzlich ist es mir aber auch, bei all meinen Büchern, ein Bedürfnis, den vielerorts zerstörten Glauben an die Liebe wiederzubeleben ohne dabei kitschig zu werden!
Eine Freundin glaubte nach 20 Jahren nicht mehr daran. Nun hat sie ihr Glück gefunden. Manchmal braucht es Zeit und die notwendigen Erfahrungen um ans Ziel zu kommen. Wie meine Großmutter zu sagen pflegt: "Du musst im Leben alles abwarten können."

Ich habe gelesen, dass du gelernte Buchhändlerin bist. Zu welchen Büchern und Geschichten würdest du immer wieder greifen und sie empfehlen? Was macht für dich das besondere Etwas aus?

Die Schatzinsel von Robert Louis Stevensen - ich liebe Piraten und dieser Mann hat sie erfunden! ;) Arrr.
Die Ringkriege von J.R.R.Tolkien - ein zeitloses unantastbares Meisterwerk! Sein Können, so gehaltvoll zu schreiben, ist für mich unerreichbar!
Die Mercedes Thompsen Reihe von Patricia Briggs - eine Autorin die es versteht, hochwertig, fesselnd und absolut authentisch zu schreiben *Kniefall*

Spannung und das Talent den Leser in die Geschichte mit hinein zu reißen. Emotionen zu teilen, mit denen der/die Leser/innen sich identifizieren können. Dann ist es mir auch egal, bei Newcomern etwaige Fehler zu entdecken, Hauptsache die Geschichte hat Tiefsinn und reißt dich einen kurzen Moment heraus aus der Realität, hinein in ein Abenteuer.

Danke liebe Archayel für deine Zeit und das tolle Interview!
Danke Christin. Es war mir eine große Freude.

Und für euch gibt es jetzt noch den Klappentext:
Ein Mord in der Metropole Seattle wird der jungen Polizistin Inari Keyn und ihrem Partner zugeteilt. Dem Opfer wurde jedoch noch mehr als das Leben genommen. Die einzige mysteriöse Spur reißt Inari schnell tiefer in die Ereignisse als ihr lieb ist. Leuchtende Augen in der Dunkelheit suchen die Polizistin heim und die Bluttat soll erst der Anfang einer schrecklichen Mordserie gewesen sein.

Archayel Menelmacar - Katsunes Rache
Weitere Titel von Archayel Menelmacar
Zurück
Dies & Das

Diesen #bloggersonntag am 18. April geht es um: Damit hätte ich am Anfang nicht gerechnet

Was uns beschäftigt
Wortklecks
Doppelhertz
Verpasse keinen Beitrag

Wenn du keine Beiträge und Rezensionen mehr verpassen möchtest, dann kannst du über den Abonnieren-Button auf dem Laufenden gehalten werden.