BuchCanapés: mit Vengeance, Wendy, Darling und Bücher & Barbaren
BuchCanapés: mit Ruby Braun - Vengeance, A. C. Wise - Wendy, Darling und Travis Baldree - Bücher & Barbaren
Status: Werbung

Heute möchte ich euch eine neue Kategorie auf unserem Blog vorstellen: Die BuchCanapés!
Anhand von Leseproben werde ich euch in die Buchwelten mitnehmen und meine ersten Eindrücke festhalten.

Veröffentlicht am 04.05.2024 von Wortklecks

BuchCanapés: mit Vengeance, Wendy, Darling und Bücher & Barbaren

Hallo ihr Lieben und willkommen zu meinen ersten BuchCanapés! Heute in einer Fantasy Edition.

Ich möchte mir Eindrücke durch die Leseproben verschaffen, sodass ich entscheiden kann, ob der Schreibstil, die Charaktere und die ersten Szenen mir zusagen.

Als Erstes stelle ich euch »Vengeance« von Ruby Braun aus dem forever Verlag vor. Eigentlich war das Buch gar nicht präsent bei mir, aber als ich es bei Vorablesen gesehen habe, wollte ich es doch probieren.

Ruby Braun - Vengeance (Academy of Dream Analysis 1) Ruby Braun - Vengeance (Academy of Dream Analysis 1)
Nemesis von Winther kommt aus einer Familie voller Traumwandler. Sie soll an der Academy of Dream Analysis im hohen Norden Finnlands zu einer Luziden ausgebildet werden, um durch Träume die Wirklichkeit zu beeinflussen. An der Academy lernt sie Mercy kennen, den Neffen der Direktorin, in dessen Träumen sie nicht nur sich selbst, sondern auch ihr Herz verliert. Doch was niemand ahnt: Eigentlich ist sie an der Academy, um den Tod ihres Bruders zu rächen. Sie weiß, die Direktorin ist dafür verantwortlich. Wäre da nicht Mercy, der zu ihrem Gegenspieler wird …

Gelesene Seiten: 40 von 448

Eindruck: Mir gefällt das düster angehauchte Cover, das auch die unheilvolle Atmosphäre des Settings widerspiegelt. Ruby Braun hat einen fesselnden Schreibstil und ich wurde regelrecht in die Geschichte hineingesaugt. Die Idee mit den Träumen klingt ziemlich spannend, genauso wie die Umstände, die zu dem Tod von Nemesis Bruder geführt haben. Nemesis erscheint taff, verbirgt aber jede Menge Emotionen in sich. Bei Mercy liegt noch alles im Dunkeln, lediglich seine mysteriösen Andeutungen sind bisher präsent. Ich würde gerne weiter hineintauchen in die spannungsvolle Stimmung und die Geheimnisse hinter den Mauern kennenlernen.

Würde ich das Buch weiterlesen? Ja und ich habe es mir aufgrund der Leseprobe tatsächlich gekauft!

Die nächste Geschichte ist »Wendy, Darling - Dunkles Nimmerland« von A. C. Wise, erschienen bei CrossCult. Auch dieses Buch habe ich erst durch Vorablesen bemerkt und war sofort angetan von der Neuinterpretation.

A. C. Wise - Wendy, Darling - Dunkles Nimmerland A. C. Wise - Wendy, Darling - Dunkles Nimmerland
Nimmerland ist ein Paradies für Kinder. Keine Regeln, keine Erwachsenen, nur endlose Abenteuer und verwunschene Wälder - alles angeführt von dem charismatischen Jungen, der nie alt werden würde.
Doch Wendy Darling wurde erwachsen. Sie verließ Nimmerland und wurde eine Frau, eine Mutter und eine Überlebenskünstlerin. Und jetzt ist Peter Pan zurückgekehrt, um eine neue Wendy für seine verlorenen Jungs zu holen - Wendys Tochter!
Sie muss Peter zurück nach Nimmerland folgen, um ihre Tochter zu retten und sich endlich der Dunkelheit im Herzen der Insel zu stellen.

Gelesene Seiten: 39 von 368

Eindruck: Schon die ersten Seiten machen Lust sofort weiterzulesen und in die Geschichte einzutauchen! Ich mag die düsteren Andeutungen auf Nimmerland und die Perspektive, die diese aufwerfen. Wendys Seite kennenzulernen, könnte einige Überraschungen bereithalten. Vor allem ihre unterdrückte Wut, die Enttäuschungen und die harten Jahre, in denen ihr niemand Glauben schenkte, scheinen eine interessante Wendung in der Geschichte um Peter Pan zu sein. Der kleine Cliffhänger am Ende der Leseprobe hatte eine ziemliche effektive Wirkung auf mich, sodass ich mich auf die Reise zurück ins Nimmerland begeben will!

Würde ich das Buch weiterlesen? Ja

Meine letzte Vorstellung ist »Bücher und Barbaren« von Travis Baldree aus dem dtv Verlag. Dies ist die Vorgeschichte zu »Magie und Milchschaum«. Anfangs hatte ich es sogar auf meiner Neuerscheinungsliste stehen, weil ich den Klappentext so witzig fand, aber dann haben sie den Stil des Covers total geändert. Meine Enttäuschung über den Wechsel war so groß, dass ich es von der Liste wieder runtergeschmissen habe. Ja, ich bin manchmal komisch :-D
Wie auch immer. Jetzt gebe ich der Leseprobe doch eine Chance.

Travis Baldree - Bücher und Barbaren - Von Kriegerinnen, Knochen und Kartoffeln Travis Baldree - Bücher und Barbaren - Von Kriegerinnen, Knochen und Kartoffeln
Gerade als Ork-Kriegerin Viv mit ihrer Karriere als Söldnerin bei Rackam's Ravens durchstarten will, verletzt sie sich bei einem Kampf und wird von der Crew in der Küstenstadt Murk abgesetzt. Verwundet ist Viv gezwungen, ihr Schwert vorerst beiseitezulegen. Bevor sie sich jedoch langweilen kann, trifft sie auf Fern, die sie in die Welt der Bücher entführt, und somit findet Viv ein neues Projekt: die Erneuerung des heruntergekommenen Bücherladens. Auch mit der Zwergin und Bäckerin Maylee verbringt Viv immer mehr Zeit. Doch Murk ist nicht die schläfrige Kleinstadt, für die Viv sie gehalten hat - die Gnomin Gallina will Viv um jeden Preis beweisen, dass sie eine gute Kämpferin für Rackam ist, und dann ist da auch noch ein Neuankömmling, der sein Unwesen in der Stadt treibt …

Gelesene Seiten: 43 von 400

Eindruck: Ich öffnete die Leseprobe und zack wurde ich aufs Schlachtfeld geschmissen. Viv metzelt sich in einem abenteuerlichen Ritt durch ihre Feinde und ist von Übermut, Sturheit und einer großen Leidenschaft geleitet. Doch Übermut tut selten gut und schon bald findet sie sich auf einem Krankenlager wider. Von dieser Actionszene ging es direkt in das verschlafene Kaff Murk mit seinen faszinierenden Charakteren. Ich versprach mir spannungsgeladene Szenen und rasante Witze, bin mir aber noch unsicher, ob diese im weiteren Verlauf kommen werden. Auf jeden Fall hat mir der verschrobene Charme von Viv direkt gefallen und auch ihr unerbittlicher Starrsinn (und ihre tief versteckte Sanftheit).

Würde ich das Buch weiterlesen? Vielleicht / Ja

Konntet ihr eine Geschichte für euch entdecken oder habt nun ebenfalls Lust in die Leseprobe reinzuschnuppern?

Wir sehen uns bei den nächsten BuchCanapés!

Zurück
Dies & Das

 Beim nächsten #blogger_innensonntag am 26. Mai geht es um: Leseflaute - was kann ich dagegen tun?

Was uns beschäftigt
Wortklecks
Doppelhertz
Verpasse keinen Beitrag

Du möchtest keine Beiträge und Rezensionen mehr verpassen? Mit einem Klick kannst du unseren Blog abonnieren.

Unseren Blogger_innensonntag Newsletter kannst du separat unter info@hertzklecks.de anfragen.