Titel: Animal Crossing: New Horizons
Entwicker / Publisher: Nintendo
Genre: Lebenssimulation
Plattformen: Nintendo Switch
Spieleranzahl: 1-4 (Online bis 8)
Status: Werbung
Drei Worte: Leben, Kreativität, Entspannung

Ist dir das moderne Leben einfach zu hektisch? Dann ist Tom Nooks neueste Geschäftsidee wie für dich geschaffen: Entdecke das Reif-für-die-Insel-Paket von Nook Inc.!
Du hast dich mit vielen einzigartigen Nachbarn angefreundet, hast dir die Großstadt angesehen und als Bürgermeister viel für deine Gemeinschaft getan. Doch steckt tief in dir drin nicht der Wunsch nach Freiheit, nach einer Chance, das zu tun, was du willst? Der Wunsch nach unberührter Natur? Dann klingt ein Strandspaziergang auf einer einsamen Insel doch genau richtig!

Veröffentlicht am 31.10.2021 von Wortklecks

Animal Crossing: New Horizons - In welcher Welt würdet ihr gerne leben?

Mit Animal Crossing: New Horizons drückt uns Nintendo einen wundervollen Baukasten in die Hand.
Es macht super viel Spaß sich kreativ auszutoben und mit der großen Auswahl an Möglichkeiten die Insel zu schmücken.

Ich zeige euch ein Beispiel an dem ich viel Freude hatte.

Animal Crossing: New Horizons Part 1
Animal Crossing: New Horizons Part 2

Zu Halloween möchte ich meinen Garten passend herrichten.
Deshalb muss die aktuelle Einrichtung eingepackt werden.

Animal Crossing: New Horizons Part 3

Und nicht nur die muss weg, sondern auch die Böden.

Animal Crossing: New Horizons Part 5
Animal Crossing: New Horizons Part 6

Da ich nun einen guten Überblick habe krame ich alles aus dem Haus zusammen, was gut zu Halloween passt.
Und so schnell ist der Rucksack voll.

Animal Crossing: New Horizons Part 7

Eine kleine Sitzecke mit Kürbistisch und Kürbishockern darf natürlich nicht fehlen. Mit der passenden Deko sieht es gleich noch einladener aus.

Animal Crossing: New Horizons Part 8

Wie wäre es mit frischem Kürbis? Der Boden ist umgegraben und die Kürbissetzlinge sind eingepflanzt.
Im Hintergrund sieht man schon weitere Dekorationen mit den Kürbislaternen und der imposanten Kürbiskutsche.
Mir fehlt es hier ein wenig an Ecken und Kanten. Mit ein paar Villenzäune bekomme ich eine gute Unterteilung hin.

Animal Crossing: New Horizons Part 9

Den aufgeteilten Platz nutze ich für eine kleine Lagerfeuerstellen, denn seien wir mal ehrlich, Gruselgeschichten erzählen sich am besten bei Lichtschein von Feuer und Sternen.
Und wie sollte es sonst sein: NOCH. MEHR. KÜRBISDEKO.

Animal Crossing: New Horizons Part 10

Für meinen Verkaufsstand fehlt noch das passende Design. Also ran ans NookPhone und die Designer App geöffnet.

Animal Crossing: New Horizons Part 11
Animal Crossing: New Horizons Part 13
Animal Crossing: New Horizons Part 14
Animal Crossing: New Horizons Part 16

Natürlich wurde es ein Kürbis.
Mist, ich habe keine Umgestaltungssets mehr im Haus. Also ab zum Shop von Nepp und Schlepp und welche besorgen.

Animal Crossing: New Horizons Part 17

Mit dem Verkaufsstand im Gepäck geht es an die Werkbank.

Animal Crossing: New Horizons Part 18

Ich färbe das gute Stück schwarz und wähle das neue Design.

Animal Crossing: New Horizons Part 19

Jetzt muss ich ihn nur noch aufstellen und etwas Deko hinzufügen.
Fertig!
Ich bin sehr zufrieden mit meinem umgestalteten Garten.
Aber etwas fehlt noch.

Animal Crossing: New Horizons Part 20
Animal Crossing: New Horizons Part 21

Stimmt.
Ich fehle noch.
Es ist zwar noch etwas Zeit, aber dann bin ich pünktlich zum Fest fertig.
Daheim setze ich mich vor meinen Spigel und kümmere mich um mein Outfit.
Als erstes kommt das Makeup.

Animal Crossing: New Horizons Part 22

Oh so schön grün.
Im Schrank greife ich zu meinen schönsten Klamotten, die ich finden kann.
Die gelben Kontaktlinsen runden das Outfit ab.
Ich bin bereit!

Animal Crossing: New Horizons Part 23

Happy Halloween!

Animal Crossing: New Horizons Part 24

Animal Crossing: New Horizons bietet einen riesigen Baukasten um deine Ideen zum Leben zu erwecken. Es gibt Unmengen an Dekorierungsgegenständen und mit dem Designer lassen sich eigene Designs erstellen.
Und all die erstellten Welten lassen sich mit Freunden zusammen erleben. Mit den Dodo Airlines reisen wir zu den zahlreichen Inseln und können die Werke direkt bestaunen.

Das Spiel entspannt mich immer wieder und das erste Jahr nach Release verbrachte ich jeden Tag Zeit auf meiner Insel. Auch wenn ich in letzter Zeit etwas weniger mit meiner Anwesenheit geglänzt habe, werde ich bald wieder öfters reinschauen. Denn am 05. November 2021 kommt das Update 2.0 mit zahlreichen Verbesserungen und Erweiterungen. Das werde ich mir nicht entgehen lassen!

Zurück
Dies & Das

Beim nächsten #blogger_innensonntag am 05. Dezember geht es um: Märchenadaptionen

Was uns beschäftigt
Wortklecks
Doppelhertz
Verpasse keinen Beitrag

Wenn du keine Beiträge und Rezensionen mehr verpassen möchtest, dann kannst du über den Abonnieren-Button auf dem Laufenden gehalten werden.