Titel: Der Knochensplitterpalast - Der Kaiser
Autor/in: Andrea Stewart
Cover: buerosued nach einer Originalvorlage von Hachette Book Group
Reihe: Drowning Empire - Band 2
Genre: High Fantasy
Verlag: Penhaligon
ISBN: 978-3-7645-3261-1
Preis: E-Book 9,99 €, Paperback 17,00 €
Status: Werbung | Rezensionsexemplar
Drei Worte: Verpflechtungen, Auflehnung, Geheimnisse

Achtung Band 2!

Endlich sitzt Lin auf dem hart erkämpften Thron, aber die Wunden der tyrannischen Herrschaft ihres Vaters sind tief und müssen heilen - bei den Untertanen sowie bei seiner Tochter. Im Nordosten des Phönixreiches sammelt sich währenddessen eine Rebellenarmee von Knochensplitter-Konstrukten, deren Anführer entschlossen ist, den Thron mit Gewalt zu erobern.
Lins einzige Hoffnung auf Hilfe sind die mächtigen Magier aus den Legenden, die Alanga, die ins Reich zurückgekehrt sind. Gemeinsam mit ihnen wäre sie stark genug, die Gegner zu besiegen. Doch kann Lin ihnen trauen?

Quelle: Penguin RandomHouse

Veröffentlicht am 27.09.2023 von Wortklecks

Andrea Stewart - Der Knochensplitterpalast - Der Kaiser

Das atemberaubende Fantasy Spektakel von Andrea Stewart geht weiter und hat mich wieder mit dem Worldbuilding, dem magischen Setting und der eindrucksvollen Sprache eingenommen. Für mich war es genauso faszinierend, wie beim Vorgängerband, wenn nicht sogar noch weitreichender, spannungsvoller und verheerender.

Kaiserin Lin hat nicht nur alle Hände voll damit zu tun, das Reich wieder aufzubauen und neue Allianzen zu schmieden, sie gerät mitten hinein in eine Rebellion und der Rückkehr der Alanga. Ihr Vater hat ihr einige Überraschungen hinterlassen, dessen Ausmaß erst nach und nach sichtbar wird. Lin muss sich in der Sintflut aus Ablehnung, Vorurteilen und Gegenwehr behaupten und dabei mit berechnenden Worten, klugen Schachzügen und Geschick vorgehen. Während Jovis seinen ganz eigenen Motivationen folgt und versucht seine Vergangenheit zu verbergen, kommt er den Geheimnissen von Lin gefährlich nahe.

Andrea Stewart - Der Knochensplitterpalast - Der Kaiser

Die Charaktere haben mich wieder auf unterschiedlichste Weise beeindruckt. Sie zeigen nicht nur ihre Kämpfernatur, sondern erstrahlen mit Sanftmut, Raffinesse und tiefer Verbundenheit. Ich habe Angst und Furcht genauso gesehen wie Mut und Courage. Auf der Suche nach dem eigenen Weg, der Frage nach Vertrauen und Loyalität, geraten sie in einen Strudel aus Mysterien.

Ein enges Geflecht aus Manipulation, Machtverhältnissen, Verzweiflung und Hoffnung. Der Spannungsbogen zieht sich über die gesamte Handlung und lässt mich auf ein episches Finale hoffen.

Fazit: »Der Knochensplitterpalast - Der Kaiser« von Andrea Stewart glänzt mit einer komplexen Welt, düsteren Absichten und raffinierten Charakteren. Unterlegt mit geheimnisvoller Magie, dem Wunsch nach Zugehörigkeit und der Macht der Verzweiflung.

Ebenfalls rezensiert von Letannas Buecherblog | Eule und Buch

Du möchtest das Buch kaufen und uns dabei unterstützen?
In folgenden Shops erhalten wir mit deinem Kauf über unseren Link eine kleine Provision.
Graff.de
Thalia
Genialokal
Buecher.de
Amazon
Weitere Titel von Andrea Stewart
Zurück
Dies & Das

 Beim nächsten #blogger_innensonntag am 26. Mai geht es um: Leseflaute - was kann ich dagegen tun?

Was uns beschäftigt
Wortklecks
Doppelhertz
Verpasse keinen Beitrag

Du möchtest keine Beiträge und Rezensionen mehr verpassen? Mit einem Klick kannst du unseren Blog abonnieren.

Unseren Blogger_innensonntag Newsletter kannst du separat unter info@hertzklecks.de anfragen.